Am 14. Oktober 2006 präsentierte die Theatergruppe “Quelli il teatro” aus München auf dem Gelände vor der Halle “le avventure e disavventure di Giacomo Casanova”. Unter der Regie von Aurelio Ferrara spielte die Laienschauspielergruppe – die sich der Tradition der Commedia del Arte widmet – dieses Stück in italienischer Sprache.

Foto: Friedrich Kurrent